Willkommen bei roedig . schop architekten berlin.

Entwerfen und Gestalten von Raum ist unsere Aufgabe. Pla­nen und Bauen ist ein komple­xer Prozess mit vielen Beteili­gten. Für uns gibt es zu jeder Aufgabe eine individuelle Lö­sung, die wir aus Varianten ent­wickeln. Wir arbeiten seit 1999 als freischaffende Architekten und seit 2004 gemeinsam als roedig .  schop architekten gbr. Unsere Tätigkeitsbereiche um­fassen Neubau, Umbau, Sa­nierung, Innenraumgestaltung, Gutachten, Städtebau, Projekt­management und Projektent­wicklung. Wir arbeiten in unter­schiedlichen Größenordnungen und allen Leistungsphasen für private und öffentliche Bau­herren. Für die anspruchsvolle Architektur unserer Gebäude und Wettbewerbsbeiträge wur­den wir mehrfach ausgezeich­net. Auf unserer Homepage zeigen wir eine Projektauswahl.

Welcome to roedig . schop architekten berlin.

For English information please contact us: info@roedig-schop.com

aktuell

Neues Wohnen für Berlin!

04-2017
 
 
Mit dem Projekten "Straße am Flugplatz" und "Wohnen am Campus II" ist unser Büro gleich zweimal vertreten bei der Ausstellung  
 
Neues Wohnen für Berlin! Projekt der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft  
 
5. - 18. April 2017  
 
Di-Fr 11-18.30 Uhr, So-Mo 13-17 Uhr  
 
Aedes, Christinenstraße 18-19, 10119 Berlin

Anerkennung Wettbewerb Balingen

04-2017
 
 
Anerkennung beim Wettbewerb Bahnhofsareal - Stadteingang Nord Balingen, Mettler Landschaftsarchitektur mit roedig . schop architekten  
 
Das Preisgericht tagte am 31.03.17 und hat unseren gemeinsamen Beitrag zum Wettbewerb mit einer Anerkennung ausgezeichnet

S15/16 Ausstellung

01-2017
 
 
Ausstellung in der Schönholzer 15/16  
 
Jenny Winter-Stojanovic - Transmissionen - Wenn Frischhaltefolie auf Beton trifft...  
 
Etwas Licht in die dunkle Jahreszeit bringen - dieses Versprechen werden die leuchtenden Skulpturen der Installationskünstlerin Jenny Winter-Stojanovic mit Sicherheit einlösen. Noch bis zum 22.01.2017 sind die Installationen täglich von 17.00-01.00 Uhr illuminiert und rund um die Uhr einsehbar  
 
Finissage und Künstlergespräch: Sonntag 22.01.2017, 17.00 Uhr  
 
Ort: S15/16, Schönholzer Straße, 10115 Berlin